N-terminale Proteinsequenzierung durch Edman-Abbau

Bitte senden Sie uns Ihre gereinigten und auf eine PVDF-Membrane (elektro-) geblotteten Proteinproben zusammen mit dem ausgefüllten und unterschriebenen Bestellschein / Probenbegleitschein zu. Bitte stellen Sie uns mindestens 20 pmol / Proteinprobe konzentriert in einer Bande (Spot) zur Verfügung. Peptide müssen mindestens 30 AS lang sein und dürfen N-terminal ebenfalls nicht modifiziert sein.


Set-up und Analyse der ersten 5 Aminosäuren : 346.-  € *)

Jede zusätzliche Aminosäure : 48.-  € / AS *)

 



Sichern Sie sich jetzt Ihren PromoCode!

Benötigen Sie weitere Informationen ?

*) Alle genannten Preise zzgl. MwSt. Bitte geben Sie ihre offizielle Auftragsnummer und die Umsatzsteueridentifikationsnummer (Ust-ID-Nr.) Ihres Institutes an.

Sie erhalten die Aminosäuresequenz vorab per E-mail und das schriftliche Analyseergebnis (Chromatogramme) per Post zugesandt.  

++) Proteinproben die N-terminal blockierte AS aufweisen, führen im Edman-Abbau zu keinem Ergebnis. Substanzen wie SDS und Tris-Puffer stören die Reaktion. Zu geringe Mengen an Protein führen ebenfalls zu keinem Ergebnis. Alle in Lösung befindlichen Proben werden von uns nochmals einem Reinigungsschritt unterzogen. Dieser Arbeitsschritt wir mit zusätzlich 95.- € pro Probe berechnet . Bitte beachten Sie dies bei der Probenvorbereitung.   


Besucherzaehler


Proteinsequenzierung - Edman Abbau.

E-mail: info@genosphere-biotech.de   -   Telefon: 0711 9018185   -   Fax: 0711 9977707