Unser Service beinhaltet die Produktion von affinitätsgereinigten polyklonalen Antikörpern, die monospezifisch einen definierten post-translational modifizierten Zustand des Zielproteins erkennen. Die Modifikationen können hierbei z.B. Sulfatierung, Methylierung oder die häufig beobachtete regulatorische Phosphorylierung / Dephosphorylierung von Tyrosin (Tyr) , Serin (Ser) oder Threonin (Thr) innerhalb der Proteinkette sein. Es ist außerdem möglich Antikörper herzustellen und zu isolieren, die die Phosphorylierungs- / Dephosphorylierungs-Zustände von zwei verschiedenen  Aminosäuren  innerhalb eines definierten Protein-Epitops gleichzeitig detektieren.

Das Verfahren beinhaltet die Synthese von zwei gleichen Peptidepitopen, die sich nur durch eine Phosphorylierungsstelle innerhalb der Peptidsequenz unterscheiden.  

Die Tiere (Maus, Ratte, Meerschweinchen, Kaninchen)  werden mit dem phosphorylierten Peptid immunisiert. Aus dem dabei erhaltene Antiserum wird durch zweimalige Affinitätssäulen-Chromatographie die phosphospezifische Antiserum-Fraktion isoliert.

Ausführliche ELISA Untersuchungen werden sowohl an der Fraktion der „phosphospezifischen IgG Antikörper“, als auch an der Fraktion, die für den „nicht-phosphorylierten Zustand des Antigens“ spezifisch ist, durchgeführt.

Für die affinitätsgereinigte phosphospezifische IgG Antiserum-Fraktion garantieren wir Ihnen einen Titer von > 1: 20.000.


Sie erhalten die Antikörper aus beiden Fraktionen, sowie eine zusammenfassenden Dokumentation der durchführten Analysen (ELISA, HPLC, MS).

Produktion von phosphospezifischen Antikörpern.


Phosphospezifische IgG Antikörper

E-mail: info@genosphere-biotech.de   -   Telefon: 0711 9018185   -   Fax: 0711 9977707

Anfrageformular

Sie haben Fragen oder benötigen einen Kostenvoranschlag ? Bitte senden Sie uns eine E-mail oder benutzen Sie unser online Kontaktformular.

Request a quote.

Info@genosphere-biotech.de

Angebote und Bestellungen

Zahlungsarten

Zahlung auf Rechnung

PayPal

Versand

Wir versenden mit FedEx.

Die Lieferungen erfolgen je nach Bedarf gekühlt oder ungekühlt.

Rechtliches

Datenschutzerklärung

AGB

Impressum

Wichtiger Hinweis

Genosphere Biotechnologies liefert Waren ausschließlich an Wissenschaftler und Einkäufer in Forschungseinrichtungen. Eine Lieferung an Privatpersonen ist nicht möglich.

Kontakt und Probenannahme

Postadresse für Ihre Probenabgabe

(Proteinsequenzierung, Gensynthese, Immunisierung)

Kundenservice

Mo -  Fr, 09:00 -  16:00 Uhr

Tel:0049-(0)711-9018185

Fax:0049-(0)711-9977707

E-Mail:info@genosphere-biotech.de

© 2019 Genosphere Biotechnologies -  Life Science  | Office Stuttgart | Deutschland

Bio Modul 3:Antikörper