Durch site directed mutagenesis führen wir in Ihre Plasmid-DNA eine neue Restriktionsschnittstelle ein oder entfernen eine andere aus dem Plasmid. Mit dieser Methode sind Substitutionen, Insertionen und Deletionen von einem oder mehreren Nukleotiden gleichzeitig möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihr Projekt. Wir benötigen von Ihnen mindestens 5 µg der zu modifizierenden Plasmid-DNA / (gereinigtes) PCR-Produkt und die vollständige Gene Map des Plasmids.


Site directed mutagenesis

  

                 

Peptide, Gene & Antikörper für Ihre Forschung

 Inquiries / Informations : info@genosphere-biotech.de

Sanger

Gene *   Peptidsynthese * Gensynthese * Antikörperherstellung * Proteinexpression * Custom Service*

Per E-Mail sendenDruckenAuf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf LinkedIn teilenAuf Tumblr teilen